Anmeldeschluss 28.1.2018 Im Zentrum des Zertifikatskurses steht die Regie und dramaturgische Entwicklung szenischer Formate für unterschiedliche Zielgruppen auf Grundlage...
Kunst-, Kultur- und Musikschaffende aller Fachrichtungen können sich vom 1. Februar bis zum 15. März 2018 für ein Arbeitsstipendium im Förderprogramm „Unseren Künsten“ der Claussen-Simon-Stiftung bewerben. Der Zugang zur Online-Bewerbung ist ab dem 1. Februar 2018 auf der Website Unserenkuensten.de freigeschaltet. Geförderte bei „Unseren Künsten“ erhalten ein Jahr lang eine finanzielle Unterstützung von bis zu 1.500 Euro im Monat.
Der Bewerbungszeitraum für Residenzen in 2019 ist vom 15.12.2017 bis zum 01.03.2018. Ausgeschrieben werden sechs Forschungsresidenzen für 2019 in Niedersachsen und NRW und Hessen. Residenztheater sind das theater wrede +, Oldenburg (Nds.), Theaterlabor Bielefeld, Theater im Ballsaal Bonn, Freies Werkstatt Theater Köln (NRW) und das German Stage Service Marburg (He).
Das Goethe-Institut China führt im Jahr 2018 in Zusammenarbeit mit dem IFP (Institute for provocation) und I: Project Space ein Residenzprogramm im Bereich Darstellende Kunst durch.  Im Rahmen des dreimonatigen Residenzprogramms haben Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland die Möglichkeit, an eigenen, chinabezogenen Projekten zu arbeiten, neue künstlerische Impulse aufzunehmen und Kontakte mit chinesischen Kunst- und Kulturschaffenden zu knüpfen.