Insgesamt 583.884 Euro vergab die Bundeskulturstiftung im Rahmen des TANZFONDS ERBE an neun Projekte und vier Gastspiele.
Vom 15.12.2015 bis zum 01. März 2016 können sich professionelle Künstler_innengruppen aus dem darstellenden Bereich um eines der flausen- Forschungsstipendien in 2017 bewerben.
Ab sofort können wieder internationale Kooperationsprojekte in den Darstellenden Künsten zwischen Partnern aus dem deutschsprachigen Raum in Zusammenarbeit mit Nordafrika oder Osteuropa eingereicht werden!
Das NATIONALE PERFORMANCE NETZ-Gastspielförderung TANZ vergibt die Impulsförderung 2016 an Hamburg. Hierbei können Veranstalter aus Hamburg, aber auch Veranstalter, die Künstler aus Hamburg zu sich einladen, einen Zuschuss von 50% der Gastspielkosten beim NPN beantragen.