Klassenzimmertheater Hamburg e.V.

Das Klassenzimmertheater Hamburg produziert professionelle Theaterstücke, die im Klassenzimmer vor Schülern aufgeführt werden.

Das vertraute Klassenzimmer wird für Schüler und Lehrer zu einem Theaterraum, in dem man unmittelbar mit den Schauspielern und der Inszenierung in Berührung kommt. Diese Intimität bietet uns ästhetische und künstlerische Möglichkeiten, die in einem anderen Bühnenraum kaum umzusetzen sind. Wir betrachten unser Publikum als aufgeschlossene, selbständige Individuen, als ebenbürtige Gesprächspartner. Darum vermeiden wir auch, die ästhetischen Vorgänge auf einem sich selbst erklärenden Niveau zu halten und für komplexe Sachverhalte vereinfachte Lösungen zu präsentieren.

In der Forderung und gegebenenfalls auch Überforderung werden Denkprozesse in Gang gesetzt, denen im anschließenden Nachgespräch Raum zur Vertiefung gegeben wird.


Empfehlen: