In Düsseldorf findet vom 2. Bis 3. November das Symposium „WONDERLANDS –  FÜHRUNGSPOSITIONEN IN DEN PERFORMING ARTS“ statt und setzt die Debatte um die Rolle von Frauen in...
Der DfdK legt ein neues Beratungsangebot auf! Kostenlos und niedrigschwellig, individuell und für alle Professionalisierungsstufen! In vom Dachverband – mit der Förderung der Rudolf Augstein Stiftung – finanzierten Einzelberatungsterminen können sich Akteur*innen der freien Szene Hamburg von Expert*innen eine Stunde lang beraten lassen. Behandelt werden Fragen zu Anträgen, Projektfinanzierungen oder -abrechnung, Selbstständigkeit, Verträgen, KSK oder auch Steuer. Eben alles, was einem im Berufsalltag als Freie*r so begegnet. Ihr könnt euch ab sofort als Ratsuchende bewerben.  
Bewerbungsfrist: 21. Oktober 2018 / 23hLiebe Hamburger Nachwuchskünstler*innen,We Present ist die Plattform für Vernetzung und Präsentation junger Hamburger Performancekünstler*innen am LICHTHOF Theater Hamburg. Und um eure Nachwuchsperformances in der Spielzeit 2018/19 auf unserer Plattform zu zeigen, starten wir unsere vierte Spielzeit mit einem Open Call.
Bewerbt euch bis einschließlich 17. Oktober 2018. Alle Akteur*innen der Freien Szene sind eingeladen, sich mit ihren in 2017 oder 2018 (Premiere bis Ende Ende der Bewerbungsfrist am 17. Oktober 2018) entstandenen Produktionen zu bewerben, wenn sie mindestens einen der folgenden drei Punkte mit ja beantworten können: > Die Produktion hatte Premiere in Hamburg oder > Das Produktionsteam ist mehrheitlich in Hamburg ansässig oder > Die Produktion wurde durch eine Hamburger Institution gefördert Die fünfte Ausgabe von Hauptsache Frei findet von Samstag, 06. April bis Mittwoch, 10. April 2019 statt. Weitere Infos und die Ausschreibung findet ihr hier.