#presents#showcase#tandem tanz.nord ist ein Projekt des Dachverband freie darstellende Künste in Kooperation mit K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg, dem Kultur-...
» PEER-TO-PEER AKADEMIE GOES ÜBERREGIONAL Jetzt in Kooperation mit Niedersachsen und Bremen eine Woche Neues lernen: 1. Runde: 22.-26. März 2021 in Hamburg Wir ermöglichen Dir, eine Woche Neues zu lernen! Gib Dein Fachwissen und Deine professionellen Erfahrungen in einer interdisziplinären, überregionalen Gruppe weiter. Dabei wird die Gruppe aus 5 Menschen im besten Fall multiperspektivisch: Unterschiedliche ästhetische und fachliche Ansätze sowie verschiedene Arbeitsbiografien aus drei Bundesländern kommen zusammen. Dafür bekommen Du und die anderen Teilnehmenden ein Honorar.
Im Rahmen der Workshopreihe #sowollenwirmiteinanderarbeiten laden der Dachverband freie darstellende Künste und K3 | Tanzplan Hamburg zu zwei thematisch verbundenen digitalen Workshops ein, die aber auch einzeln besucht werden können. MEHR INFOS
Kultur hält zusammen – Zweite Förderrunde startet Unter dem Motto »Kultur hält zusammen« hat die Dorit & Alexander Otto Stiftung gemeinsam mit der Hamburgischen Kulturstiftung einen Hilfsfonds für freie Künstler*innen initiiert und stellt dafür 1 Million Euro zur Verfügung. Dieser soll es ihnen ermöglichen, auch in der Corona-Situation weiter zu arbeiten und ihre Vorhaben sichtbar zu machen. In der ersten Förderrunde 2020 wurden noch vor Weihnachten 550.000 Euro an 227 Künstler*innen und Gruppen vergeben. Die Antragstellung für die zweite Förderrunde ist vom 27. Januar bis zum 3. Februar 2021 möglich. Hier geht's zur Ausschreibung.