Die Lage ist absolut neu und maximal unübersichtlich. Wir versuchen Euch so gut es uns möglich ist auf dem Laufenden zu halten. Recht regelmäßig werden wir Sondernewsletter...
nachtkritik.de sammelt auf seiner Seite alle das deutschsprachige Theater betreffende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (COVID -19). Die Angaben werden laufend aktualisiert. Was fest angestellte und freie Theaterschaffende wissen sollten, findet sich hier.  
Die Tanzraumförderung öffnet sich für die freie Tanzszene Hamburgs. Das Netzwerkbüro verwaltet die Tanzraumförderung der Behörde für Kultur und Medien Hamburg. Die Förderung bietet Tanzschaffenden eine einzigartige Gelegenheit, ihre Arbeit am eigenen Körper und ihre künstlerische Forschung zu vertiefen. Freie Tanzschaffende, die in Hamburg leben und/oder arbeiten, können regelmäßig und kostenlos 3-stündige Probenslots in verschiedenen Tanzstudios Hamburgs bekommen, um im Bereich Tanz zu trainieren und forschen. Hier erfahrt Ihr mehr über die Bedingungen und Kriterien.
Wie auch schon in den letzten Jahren hat die Jury der Behörde für Kultur und Medien sich über ihre ehrenamtliche Juror*innen-Tätigkeit hinaus die Mühe gemacht, einen Kommentar zur Antragslage und Fördersituation der freien darstellenden Künste zu verfassen. Dafür ist ihnen zuallererst einmal zu danken! Durch ihre genaue Lektüre der Anträge haben sie ein großes Wissen um die Potentiale der künstlerischen Schaffenskraft in diesem Feld in Hamburg erworben.