Ab 13. Oktober // mittwochs // jeweils 18.00 – 20.00 Uhr // Ort folgt

Für Menschen mit und ohne Erfahrung, die vielleicht ein bisschen äußere Struktur fürs Schreiben brauchen, bietet Lea Connert einen wöchentlich stattfindenden Abendkurs an, der nicht nur Grundlagen- und Hintergrundwissen vermittelt, sondern in vier Wochen die Teilnehmer* innen von der Idee zum Antrag führt. 

 

Lea Connert ist freiberufliche Regisseurin, Producerin und Tourmanagerin. In den letzten zehn Jahren arbeitete sie für diverse Projekte wie z.B. Hajusom e.V. in Hamburg, den bildenden Künstler Wael Shawky und Robert Wilson's Byrd Hoffman Watermill Foundation in New York sowie in Kooperation mit Theater der Welt, Münchner Kammerspiele, Mucem Marseille, Louvre Abu Dhabi und Theâtre du Châtelet in Paris. Seit 2019 ist sie Head of Production des Internationalen Sommerfestival auf Kampnagel. Ihre eigene internationale Produktionsfirma LEAD productions gibt es seit 2020.

Kosten: 30 Euro // 20 Euro (für DfdK-Mitglieder)
Anmeldungen bitte bis 11.10. an anmeldung@dfdk.de


Empfehlen: