Dachverband
freie
darstellende
Künste
Hamburg e.V.

Über uns

Der Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e.V. ist der Zusammenschluss der professionellen freien darstellenden Künstlerinnen und Künstler in Hamburg. Er vertritt die Interessen seiner rund 100 Mitglieder – darunter Einzelkünstler, Gruppen, Spielstätten für Freies Theater/Tanz/Performance und Interessenverbände – gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

DfdK Aktuell

Claussen-Simon-Stiftung: Stipendienprogramm „Unseren Künsten“

Kunst-, Kultur- und Musikschaffende aller Fachrichtungen können sich vom 1. Februar bis zum 15. März 2018 für ein Arbeitsstipendium im Förderprogramm „Unseren Künsten“ der Claussen-Simon-Stiftung bewerben. Der Zugang zur Online-Bewerbung ist ab dem 1. Februar 2018 auf der Website Unserenkuensten.de freigeschaltet. Geförderte bei „Unseren Künsten“ erhalten ein Jahr lang eine finanzielle Unterstützung von bis zu 1.500 Euro im Monat.

mehr

Open Call: Flausen - young artists in residence

Der Bewerbungszeitraum für Residenzen in 2019 ist vom 15.12.2017 bis zum 01.03.2018. Ausgeschrieben werden sechs Forschungsresidenzen für 2019 in Niedersachsen und NRW und Hessen. Residenztheater sind das theater wrede +, Oldenburg (Nds.), Theaterlabor Bielefeld, Theater im Ballsaal Bonn, Freies Werkstatt Theater Köln (NRW) und das German Stage Service Marburg (He).

mehr
Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Aktuelles