Dachverband
freie
darstellende
Künste
Hamburg e.V.

Über uns

Der Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e.V. ist der Zusammenschluss der professionellen freien darstellenden Künstlerinnen und Künstler in Hamburg. Er vertritt die Interessen seiner rund 100 Mitglieder – darunter Einzelkünstler, Gruppen, Spielstätten für Freies Theater/Tanz/Performance und Interessenverbände – gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

DfdK Aktuell

Akademie für Produzent*innen

Das Bündnis internationaler Produktionshäuser richtet Akademie für Produzent*innen ein. Die sieben führenden internationalen Produktionshäuser in Deutschland bieten 2018 zum ersten Mal gemeinsam eine Weiterbildung zur Produzent*in an und engagieren sich damit für ein in der Freien Szene immer wichtiger werdendes Berufsfeld. 

mehr

Das neue Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund

Frist: 15.11.2017

TANZPAKT Stadt-Land-Bund richtet sich an etablierte Künstler*innen, Ensembles und Produktionsstrukturen mit internationaler Ausstrahlung. Darüber hinaus werden Institutionen adressiert, die national herausragende und innovative Entwicklungskonzepte erarbeiten. Ziel ist die Realisierung relevanter Projekte, die zur künstlerischen wie strukturellen Weiterentwicklung, Stärkung und Profilierung der Kunstform Tanz in Deutschland beitragen. Frühestmöglicher Projektbeginn: März 2018, Projektende: spätestens Oktober 2021. Weitere Infos.

Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Aktuelles