Dachverband
freie
darstellende
Künste
Hamburg e.V.

Über uns

Der Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e.V. ist der Zusammenschluss der professionellen freien darstellenden Künstlerinnen und Künstler in Hamburg. Er vertritt die Interessen seiner rund 100 Mitglieder – darunter Einzelkünstler, Gruppen, Spielstätten für Freies Theater/Tanz/Performance und Interessenverbände – gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

DfdK Aktuell

PILKENTAFEL - Residenzort an der Flensburger Förde

Die Pilkentafel befindet sich in der Nähe der deutsch-dänischen Grenze im ruhigen Kapitänsviertel von Flensburg. Der Residenzort ist einen Steinwurf vom Hafen und nur fünf Gehminuten von der Innenstadt entfernt. 2016 wurde das Vorderhaus vom Team der Pilkentafel umgestaltet und bietet nun Unterkunft für 4 Personen und eine komplett ausgestattete Probebühne.

mehr

Neues Förderprogramm AUFTAKT! - TANZPAKT STADT-LAND-BUND

Das neue Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund startet im Juni mit einer Auftaktveranstaltung im Kunstquartier Bethanien, Berlin. Kommunen, Länder und Bund stärken den Tanz in Deutschland mit rund 10,5 Mio. Euro. Das neue Förderprogramm TANZPAKT Stadt-Land-Bund zur Exzellenzförderung im Tanz richtet sich an etablierte Künstler*innen, Ensembles und Produktionsstrukturen mit internationaler Ausstrahlung.

mehr
Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Aktuelles