Erste Internationale Fachkonferenz am 17.06.2017, 9.30 Uhr im Altonaer Museum Kunst ist öffentlich Was können Theater und Kunst im öffentlichen Raum zur städtischen Identität...
Für freies Kindertheater in Hamburg Bewerbungsfrist: 6.Juni 2017 Zum sechsten Mal vergibt die Hamburgische Kulturstiftung im Jahr 2017 den Hamburger Kindertheaterpreis. Mit der Auszeichnung werden herausragende Produktionen der freien professionellen Kindertheaterszene Hamburgs gewürdigt, die durch Originalität und Qualität überzeugen und neue künstlerische Impulse setzen. Ziel des Preises ist es, die freie Hamburger Kindertheaterszene zu fördern und ihre Profilierung im bundesweiten und internationalen Vergleich zu unterstützen.
Diskurs-Reihe zum Verhältnis von Theater und Politik  Gespräch über das Theater als Fest am 15.5.2017 um 20h im Rangfoyer, Schauspielhaus Mit: Jörg Bochow (Deutsches SchauSpielHaus), Barbara Schmidt-Rohr (Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e. V.), Matthias Warstat (Freie Universität Berlin)
Kulturstiftung des Bundes  Bewerbungsfrist: 30. Juni 2017 Mit 360°- Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft unterstützt die Kulturstiftung des Bundes Institutionen aus den Sparten Kunst, Musik, Darstellende Künste und Literatur, die gesamte Gesellschaft in den Blick zu nehmen: