Das Netzwerkbüro bietet Weiterbildungs- und Beratungsformate zu verschiedenen Thematiken die Arbeitswelt der freien darstellenden Künste betreffend. Sie richten sich vor allem an Künstler*innen und sind für unterschiedliche (Berufs-)erfahrungsstufen ausgelegt.

Zudem kooperieren wir mit K3 | Tanzplan Hamburg. Für einige Weiterbildungsangebote erhalten Mitglieder des DfdK eine Ermäßigung von 10 Euro auf den Normalpreis!

Darüber hinaus bietet die Hamburg Kreativ Gesellschaft mit „Butter bei die Fische“ eine wunderbare Vortragsreihe für Einsteiger*nnen in die Freiberuflichkeit.

Solltet Ihr Fragen, Wünsche und Anregungen zu unserem Weiterbildungsprogramm haben - schreibt uns.

 

20.-22.10.2022 // PAP Berlin

Reist mit uns drei Tage lang (20. bis 22. Oktober) nach Berlin zum 10. Branchentreffen des PAP, eine Jubiläumsveranstaltung! Erfahrt viel Neues zu praktischen, kulturpolitischen oder auch reflexiven Fragen, die ganz konkret Eure Arbeit betreffen. In Berlin werden wir uns außerdem mit Reisegruppen aus Bremen und Hessen vernetzen. Für die ersten 6 Anmeldungen können wir Fahrt und Unterkunft nach BRKG übernehmen. Schreibt uns schnell, wenn Ihr dabei sein wollt! Hier erfahrt Ihr mehr zum Programm.

Anmeldungen bis zum 16.10. an anmeldung@dfdk.de.

Hier findet Ihr eine Übersicht unseres aktuellen Weiterboldungsangebots zum Thema Anträge schreiben: von grundsätzlichen Fragen zur Antragsstellung, über wöchentliche Motivationstreffen zur Auseinandersetzung mit der Kurzbeschreibung Eurer Projekte bieten wir Euch ein buntes Potpourri an Workshops.

Weiterlesen ...

Our Partner PK3000 organizes for us a series of online workshops for those interested nationwide, excursions and working meetings in Hamburg, as well as networking here on site. NOTED is aimed at artists who are no longer able or allowed to work in their countries of origin. 

>>>>

NOTED - WORKSHOPS ZUR ARBEIT ALS DARSTELLENDE*R KÜNSTLER*IN IN DEUTSCHLAND

Unter dem Namen NOTED organisiert unser Kooperationspartner PK3000 eine Reihe an Online-Workshops für uns, an denen bundesweit Interessierte teilnehmen können, sowie Exkursionen und Arbeitstreffen in Hamburg zur Vernetzung hier vor Ort. NOTED richtet sich an Künstler*innen, die in ihren Herkunftsländern nicht mehr arbeiten können oder dürfen. 

Weiterlesen ...

Alles, was Du wissen musst.

Zu Themen wie Antragstellungen, der Förderung #TAKE ACTION, dem Ankommen in Hamburg oder zum Berufseinstieg können Einzelberatungen unkompliziert mit bis zu 1,5 h pro Person bei den Geschäftsführerinnen des Netzwerkbüros wahrgenommen werden. Im Moment führen wir alle Beratungen digital durch. Es steht ein Kontingent von 2 Beratungen pro Woche kostenfrei zur Verfügung, die nach Eingang der Anfrage abgearbeitet werden.
Anmeldung unter anmeldung[at]dfdk.de