Ihr wollt Eure #TakeThatNeustart-Projekte abrechnen, wisst aber nicht, wie? Zum Glück bietet die "Agentur für fast alles" kostenfreie Beratungen an, die Euch dabei...
Die Wiederaufnahme- und Gastspiel-Förderung, die der DfdK seit 2019 im Auftrag der Behörde für Kultur und Medien vergibt, richtet sich an alle freien darstellenden Künstler*innen in Hamburg, die bestehende Produktionen noch einmal in Hamburg oder anderswo zeigen möchten. Das erklärte Ziel ist es, die Sichtbarkeit des Bestehenden zu erhöhen und eine bessere Auswertung der einzelnen Projekte zu ermöglichen. 
Das Hamburger Theater Open Air Auf der zentralen Bühne auf dem Hamburger Rathausmarkt sein gibt es vom 30.07. bis 07.08. Theater satt! 10 x 13 Meter stehen Euch für Eure Produktionen zur Verfügung. Es gibt verschiedene Zeitslots am nachmittags und abends, um die Ihr Euch bis 27.06. bewerben könnt.
5 Künstler*innen aus Hamburg, Niedersachsen und Bremen, 1 Raum, 5 Tage Austausch: Das ist die Peer to Peer-Academy! Egal, ob du Performer*in, Dramaturg*in, Bühnenbildner*in, Produktionsleiter*in, Techniker*in bist oder einen anderen Theater-nahen beruf hast: Du kannst mit anderen dein Wissen teilen, bekommst Anregung und Inspiration - und erhälst ein Honorar. Jetzt schnell bewerben!