Dachverband
freie
darstellende
Künste
Hamburg e.V.

Über uns

Der Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e.V. ist der Zusammenschluss der professionellen freien darstellenden Künstlerinnen und Künstler in Hamburg. Er vertritt die Interessen seiner rund 100 Mitglieder – darunter Einzelkünstler, Gruppen, Spielstätten für Freies Theater/Tanz/Performance und Interessenverbände – gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

DfdK Aktuell

Stellenausschreibung: K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg auf Kampnagel

Frist: 5. Juni 2018

gesucht wird für den Zeitraum 1. August 2018 bis 31.Juli 2019 (Option auf Verlängerung)

eine/n Assistent*in für die Bereiche Projektkoordination/Organisation sowie Kommunikation, mit Schwerpunkt auf dem Projekt Explore Dance – Netzwerk Tanz für junges Publikum (gefördert im Rahmen von TANZPAKT Stadt-Land-Bund) 

Hier gehts zur Ausschreibung.

Weitere Informationen zu K3 | Tanzplan Hamburg: http://www.k3-hamburg.de 

Ausschreibung Residenz movin' bröllin

RESIDENZEN, VERMITTLUNG, BERATUNG FÜR CHOREOGRAPHIE UND ZEITGENÖSSISCHEN TANZ

Frist: 15. August 2018

Im Rahmen von VORPOMMERN TANZT AN - TANZPAKT Stadt-Land-Bund vergibt movin' bröllin eine siebenwöchige Produktionsresidenz an eine Tanzkompanie bzw. eine/n Choreograph*in oder ein neu formiertes choreografisches Team.

mehr
Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Aktuelles