Dachverband
freie
darstellende
Künste
Hamburg e.V.

Über uns

Der Dachverband freie darstellende Künste Hamburg e.V. ist der Zusammenschluss der professionellen freien darstellenden Künstlerinnen und Künstler in Hamburg. Er vertritt die Interessen seiner rund 160 Mitglieder – darunter Einzelkünstler, Gruppen, Spielstätten für Freies Theater/Tanz/Performance und Interessenverbände – gegenüber Politik und Öffentlichkeit.

DfdK Aktuell

K3 – Call for application

Once again the call for application for the K3 Residency Program is open. Please spread the news and the link to our online application form or share our facebook-post. K3 | Tanzplan Hamburg provides three eight-month residencies to choreographers, who are currently at the beginning of their career and have produced some choreographic work of their own. Deadline for the application is 12 August 2020. The residency starts in August 2021 and runs until April 2022. It includes a monthly scholarship, production budget, and dramaturgical support, as well as participation in training, courses, etc.Further information about the residency programme and the required application material: www.k3-hamburg.de

Konzeptionspapier #2

Mit unserem brandneuen Konzeptionspapier #2, das unter der Überschrift »Freie darstellenden Künste JETZT! nachhaltig retten« sinnvolle Rettungsschirme als nachhaltig wirkmächtige Förderinstrumente denkt, haben wir uns heute an den Senator, die Behörde und die Politik gewandt, um über das Konjunktur- und Wachstumspaket sowie unsere Empfehlungen JETZT! in den Dialog zu treten und Corona auch als Chance zu sehen, das Fördersystem für eine sich ändernde Zukunft aufzustellen.

Hier findet Ihr unser Konzeptionspapier #2

Weitere Meldungen finden Sie im Bereich Aktuelles